Firmware 0.8.2

Firmware 0.8.2 stable ist jetzt signiert. Eure Knoten werden sich innerhalb der nächsten 7 Tage selbständig aktualisieren, insofern ihr den Autoupdater angelassen habt (Voreinstellung).
Die Änderungen findet Ihr im changelog.

Alle anderen müssen händisch aktualisieren. Von den Knoten mit experimental firmware haben einige den Autoupdater deaktiviert. Der Sinn der experimental firmware ist eigentlich ausschliesslich den aktuellen Entwicklungsstand der firmware zu testen. Deshalb macht hier nur ein eingeschalteter Autoupdater Sinn.
An dieser Stelle noch einmal der Hinweis: Wenn ihr experimental nur installiert hattet weil stable euer Gerät nicht unterstützte, ist jetzt ein guter Zeitpunkt von experimental auf stable zu wechseln.
Falls euch jemand anders den Knoten aufgesetzt hat und Ihr nicht wisst was installiert ist, könnt Ihr das auf der Knotenkarte nachschauen.

veröffentlicht in Neuigkeiten | Kommentar hinterlassen

Weitere Eilanträge in Sachen Vorratsdatenspeicherung erfolglos

Heute gab das Bundesverfassungsgericht bekannt, dass weitere Eilanträge in Sachen Vorratsdatenspeicherung erfolglos waren. Mit den Anträgen sollte mit Blick auf das Urteil des Europäischen Gerichtshofs erreicht werden, dass die Vorratsdatenspeicherung außer Kraft gesetzt wird. Die verfassungsrechtlich zu bewertenden Fragen sind nicht zur Klärung im Eilrechtsschutzverfahren geeignet.

Damit ist auch weiterhin unklar, ob und wie der Internetzugang über Freifunk Hamburg ab dem 1. Juli 2017 zuverlässig realisiert werden kann.

veröffentlicht in Neuigkeiten | Tagged , | Kommentar hinterlassen

Freisprech 17

Diesmal soll es um Dienste gehen: Was sind Dienste, wie funktionieren sie und wie könnt ihr selber Dienste anbieten?

Neues aus dem Richtfunk / seit der letzten Folge

4 neue Richtfunkstrecken
Richtfunk zum Gaußplatz ausser Betrieb
3. Faser-Uplink im Richtfunk
Richtfunkvisualisierung

Kick-Off Treffen The Things Network Hamburg
The Things Network Hamburg
Wikipedia: LoRaWAN

Freifunk-Assembly auf dem 33C3

Aktueller Plan Domänen-Split: Übersichtskarte

Generelles zu Diensten

Wikipedia: “Internetdienste”
Chaosradio 199 – Eigenhosting: Elend oder Erlösung?

Dienste zum Betrieb des Freifunk-Netzes (Auszug)

DNS
DHCP / DHCPv6
NTP
B.A.T.M.A.N.
fastd

Weitere Dienste / Dienste in verschiedenen Community-Netzen

Freifunk API
Freifunk Hamburg
ChaosVPN
dn42
Intercity-VPN

Dienste im Freifunk Hamburg Netz anbieten

Foto des Server-Schranks im Fux-Turm (ohne die Server)
Auch kleine Computer können Dienste anbieten, z. B. ein Raspberry Pi.
IPv4 vs. IPv6
Wikipedia: Port
Statische IPv4-Adressen eintragen
Interne .ffhh-Domains eintragen

Tools / Software für Dienste (Beispiele)

Webserver: Z. B. Apache oder nginx.
Eigene Suchmaschine mit YaCy
GNU Social – Verteilter, freier Twitter-Klon
Seafile – Eigener Cloud-Speicher
Toolchain zum Zusammenstellen individueller Raspbian-Images
Eigenen OpenStreetMap-Tile-Server aufsetzen

Termine

Wireless Community Weekend in Berlin: 26.05. – 28.05.2017

Tagged , , | 1 Kommentar
Creative Commons Lizenzvertrag