3,1

IMG_0917Unsere bisher längste Richtfunkstrecke mit über 3,1Km ist am Netz.

Sie verbindet die Flüchtlingsunterkunft in der Schnackenburgallee mit unserem Richtfunknetz. Da die Unterkunft auch über Glasfaser versorgt werden soll, gibt die Strecke der Unterkunft redundante Anbindung. In umgekehrte Richtung bildet der neue Standort eine zweite direkte Anbindung eines Gateways an das Richtfunk-Netz.

Die recht aufwendigen Arbeiten in der Unterkunft machen guten Fortschritt und wir hoffen die Leute vor Ort in den kommenden Tagen mit Netz versorgen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.