Nachruf: Tschüss, Ramon

Letzte Woche starb unser Freund und Mitstreiter Ramon aka CaptainCrunch.

Seit mehr als sechs Jahren, im Prinzip seit Anfang an, war Ramon Teil der Hamburger Freifunk Community. Freifunk lebt vom Mitmachen und Ramon hat sich eingebracht, wo immer er konnte. Er hat Router verteilt und er liebte es zu diskutieren: über die Zukunft von Freifunk, über Netzpolitik oder einfach so. Auch in den Zeiten, wo er nicht so aktiv war, konnte man sich sicher sein, ihn auf der nächsten Demo gegen Überwachung und für Freiheit zu treffen.

Wir sind traurig und bestürzt. Danke, dass du mitgemacht hast. Du hast gerockt und du wirst uns fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.